Alle anzeigen
Zuklappen

Ökumenische Adventsandacht

Die ökumenische Adventsandacht findet jeweils am ersten Dienstag im Advent morgens statt.

Die Vorbereitungsgruppe der Andacht besteht seit Jahren und stellt sich aus einer Vertretung pro Konfession in Möhlin zusammen. Zurzeit sind es: Hedi Soder (Christkath.), Brigitta Kent (Ref.), Maria-Pia Scholl (Röm.-Kath.).

Die Adventsandacht hat eine lange Tradition. Die tragende, langjährige Motivation ist: Zu Beginn des Advents wollen wir innehalten und uns Gedanken machen über die Zeit, die uns von Weihnachten trennt. Es ist meist eine sehr intensive Zeit mit vielen Aktivitäten, um das ausgehende Jahr gut abzuschliessen, gleichzeitig aber auch um das grosse Fest vorzubereiten. Fürs Hinterfragen und die Besinnung gibt es wenig Raum. So bleiben wir in unseren alten Gewohnheiten gefangen und verpassen die Gelegenheit für Neuanfänge.

In der kurzen Andacht nehmen wir uns etwas Zeit, uns, unseren Alltag, unsere Haltung zu Leben und Mitmenschen kurz zu überdenken. Wir geben guten Vorsätzen eine Chance, damit sie unser Denken und Handeln begleiten auf einem bewussteren Weg auf den Tag der Wiederkunft Christi hin und durch das bevorstehende neue Jahr.

Kontakt

Maria Pia Scholl

Kontaktperson Ökumenische Adventsandacht

061 851 53 63