Alle anzeigen
Zuklappen

Firmung 17+

Im ganzen Pastoralraum Möhlinbach feiern wir die Firmung mit 17+, also im 2. Lehrjahr.

Dieses Alter hat sich bewährt, da die Auseinandersetzung mit dem Glauben in diesem Alter intensiv und sehr persönlich passiert. Der Firmkurs unterstützt die Jugendlichen und jungen Erwachsenen dabei ihren persönlichen Glauben zu festigen.

Der Firmkurs ist eine intensive Zeit, in der sich die Jugendlichen von September bis Juni ca. einmal monatlich treffen. Nach dem Begrüssungsgottesdienst setzen sie sich bei thematischen Blöcken mit dem christlichen und ihrem ganz persönlichen Glauben auseinander.

Denn genau darum geht es. Die Jugendlichen sollen während des Firmkurses ein bewusstes Ja zu ihrem Glauben und der Röm.-Kath. Kirche entwickeln bzw. festigen. Denn in der Firmung ist es zum ersten Mal ihre persönliche Entscheidung Ja zu sagen.

Ein besonderes Highlight auf dem Firmkurs ist der Patentag. An diesem Tag gehen die Firmand:innen mit ihren Pat:innen einen Stationenweg, auf welchem sie verschiedene Themen mit abwechslungsreichen Methoden diskutieren dürfen, welche im Alltag häufig keinen Platz haben.

Uns ist es wichtig, dass die Jugendlichen & jungen Erwachsenen partizipieren können. Der Firmkurs wird daher den Bedürfnissen der Firmand:innen angepasst, sie gestalten den Begrüssungsgottesdienst und besonders der Firmgottesdienst wird grösstenteils von den Firmand:innen gestaltet.

Kontakt

Claudia Fritzenwallner Corrales Marcos

Jugendarbeiterin
Sakristanin
Verantwortliche Ministranten
Verantwortliche Stille Anbetung
Synodale

061 853 10 35
077 489 37 80