Alle anzeigen
Zuklappen

Kirchgemeinde

Die Kirchgemeinde ist die staatskirchenrechtliche Seite des dualen Systems der römisch-katholischen Kirche in der Schweiz.

Kirchgemeinde und Landeskirche

Die Kirchgemeinde und Landeskirche ist die staatskirchenrechtliche Seite des dualen Systems der römisch-katholischen Kirche in der Schweiz. 

Die Kirchgemeinde ist ein Teil der Römisch-Katholischen Landeskirche Aargau. Die Landeskirche ist eine selbstständige Körperschaft des kantonalen öffentlichen Rechts mit Sitz in Aarau. Die Landeskirche fördert und unterstützt die pastoralen Tätigkeiten der Römisch-Katholischen Kirche im Kanton Aargau, im Bistum Basel und in der Schweiz. Die Landeskirche unterstützt die Kirchgemeinden im Kanton bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Weitere Informationen zur Landeskirche finden Sie hier

Die Kirchgemeinde

Die Kirchgemeinde ist eine selbstständige Körperschaft des kantonalen öffentlichen Rechts. und besteht aus allen innerhalb ihres Gebiets wohnhaften röm.-kath. Angehörigen. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der Kirchgemeinde bei Erreichen des 16. Altersjahres.

Die Organe der Kirchgemeinde sind:

  1. die Gesamtheit der Stimmberechtigten an der Urne
  2. die Kirchgemeindeversammlung
  3. die Kirchenpflege
  4. die Finanzkommission

Das oberste Organ sind die Stimmberechtigten an der Urne

An der Urne wird alle vier Jahre die Gesamterneuerungswahl der Kirchenpflege (Mitglieder und Präsidium) sowie der Mitglieder der Synode und die Neuwahl und die Wiederwahl der Pfarreileitung durchgeführt. Ebenso wird an der Urne über Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung abgestimmt, gegen die das Referendum zustande gekommen ist.

Die Kirchgemeindeversammlung

1 – 2 mal pro Jahr findet eine Kirchgemeindeversammlung statt, in der die anwesenden stimmberechtigten Kirchgemeindemitglieder über traktandierte Geschäfte abstimmen wie z.B. Reglemente, Voranschlag und Steuerfuss, Rechnung und Verpflichtungskredite. Alle Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung unterliegen einem fakultativen Referendum. Die Kirchgemeindeversammlung ist öffentlich.

Kirchenpflege 

Die Kirchenpflege ist das Führungsgremium der Kirchgemeinde und vertritt sie nach innen und aussen. Die Mitglieder der Kirchenpflege werden an der Urne von den Kirchgemeindemitgliedern für jeweils eine Amtsperiode von 4 Jahren gewählt. Ersatzwahlen finden an der Kirchgemeinde-versammlung statt. Sie besteht aus fünf bis fünfzehn Personen und wird von einer Präsidentin oder einem Präsidenten geleitet. Die Pfarreileitung (eine Gemeindeleiterin oder ein Gemeindeleiter) ist von Amtes wegen Teil der Kirchenpflege.

Die Kirchenpflege als leitendes Organ in der Kirchgemeinde hat viele Aufgaben, damit die Pfarrei, die pastorale Seite im Dualen System wirkungsvoll und effizient arbeiten kann. Dazu gehören insbesondere:

Personalwesen

Personalverantwortung für das Kirchgemeindepersonal, (Kirchenmusik, Sakristanendienst, Blumenschmuck, Reinigung und Hauswartung) von der Rekrutierung bis zum Austritt. Im Pastoralraum Möhlinbach wurde die Personalverantwortung für Seelsorge, Katechese und Administration an den Vorstand des Zweckverband delegiert.

Finanzverwaltung

Verwaltung und Überwachung der Finanzen. Erstellung eines jährlichen Budgets, der Rechnung sowie Budgets für Projektanträge.

Liegenschaften

Unterhalt und Verwaltung der verschiedenen Liegenschaften, Gebäude oder Mobilien der Kirchgemeinde.

Organisatorische Belange

Vorbereitung der Kirchgemeindeversammlung und Vollzug der Beschlüsse, welche die Kirchgemeindemitglieder an der Urne oder an der Kirchgemeindeversammlung getroffen haben. Führen eines Kirchgemeindearchives und Protokollführung. Zur Verfügungstellung von organisatorischen Tools und Hilfsmittel damit die Pfarrei, die pastorale Seite im Dualen System wirkungsvoll und effizient arbeiten kann.

Öffentlichkeitsarbeit

Information und Kommunikation innerhalb der Kirchgemeinde, der Pfarrei, den Pfarreivereinen und dem Seelsorgeteam, aber auch gegen Aussen. Förderung und Unterhalt der Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Gruppierungen in den Gemeinden und der Region.

Die Kirchenpflege organisieren sich selbst. Die Aufgaben der Kirchenpflege werden meist in Ressorts gegliedert und den Mitgliedern entsprechend ihrer Fähigkeiten zugeteilt.

Für die Erledigung Ihrer vielfältigen Aufgaben oder für spezielle Projekte kann sie Kommissionen und Arbeitsgruppen einsetzen.

Möhlin

Matthias Burkhardt

Vorstand Zweckverband, Präsidium
Kirchenpflege, Präsidium

079 596 21 31

Anton Kaufmann

Kirchenpflege, Ressort Finanzen
Synodale

061 851 47 36
079 272 84 88

Marlise Meyer

Vorstand Zweckverband, Aktuariat
Kirchenpflege, Aktuariat/Kontakt Vereine u. Gruppierungen
Kontakt Pfarreienrat

079 555 81 68

Esther Mahrer

Leitungsassistentin / Personal Pastoralraum
Kirchenpflege, Ressort Personal

061 851 12 67

Edith Keller

Kirchenpflege, Ressort Öffentlichkeitsarbeit/Kontakt Vereine u. Gruppierungen

079 252 74 79

Lars Widmer

Kirchenpflege Ressort Liegenschaften

076 679 92 73

Markus O. Wentink

Diakon / Pastoralraumleiter

076 386 24 03

Zeiningen

Josef Brogli

Kirchenpflege, Präsidium

079 724 39 78

Roman Waldmeier

Vorstand Zweckverband, Ressort Finanzen
Kirchenpflege, Ressort Finanzen


Rahel Freiermuth

Kirchenpflege, Aktuariat

061 851 48 39

Nicole Schib

Kirchenpflege, Ressort Personal/Anlässe

061 861 01 13

Markus O. Wentink

Diakon / Pastoralraumleiter

076 386 24 03

Zuzgen

Klaus Hollinger

Kirchenpflege, Präsidium
Synodale

061 871 02 39
079 247 16 77

Katja Kim

Kirchenpflege, Ressort Finanzen


Peter Sacher

Kirchenpflege, Aktuariat

079 484 43 67

Gregor Sacher

Vorstand Zweckverband, Vizepräsidium
Kirchenpflege, Ressort Liegenschaften

061 871 17 17

Markus O. Wentink

Diakon / Pastoralraumleiter

076 386 24 03

Wegenstetten-Hellikon

Pia Schreiber

Kirchenpflege, Präsidium
Vorstand Zweckverband, Ressort Personal
Kontakt Pfarreienrat

079 404 21 46

Marco Hürbin

Kirchenpflege, Ressort Finanzen


Katharina Wunderlin

Chorleiterin ad interim
Organistin
Koordination Organisten Zeiningen und Wegenstetten-Hellikon
Kirchenpflege, Aktuariat/Ressort Personal

061 871 11 03

Christian Müller

Kirchenpflege, Ressort Liegenschaften

061 841 13 96

Michael Schreiber

Kirchenpflege, Ressort Liegenschaften/Ressort Personal

061 512 19 68

Markus O. Wentink

Diakon / Pastoralraumleiter

076 386 24 03

+

Finanzverwaltung

Der Finanzverwalter ist für das Führen der Finanz- und Lohnbuchhaltung zuständig und hilft bei der Budgeterstellung mit. Zudem berät er die Kirchenpflege bei Finanzfragen.

Möhlin / Zuzgen / Wegenstetten-Hellikon

Markus Sacher

Finanzverwalter Pastoralraum, Möhlin, Zuzgen, Wegenstetten-Hellikon

062 873 22 80
079 768 09 35

Zeiningen

Fabio Keller

Finanzverwalter Zeiningen

061 851 57 55

+

Finanzkomission

Die Finanzkommission wird von den Kirchgemeindemitgliedern an der Kirchgemeindeversammlung gewählt. Die Finanzkommission besteht aus drei bis fünf Mitgliedern

Aufgaben:

  • Sie prüft die Jahresrechnung, Kreditabrechnungen und das Budget der Kirchgemeinde und gibt an der Kirchgemeindeversammlung Empfehlungen dazu ab.
  • Auf Wunsch der Kirchenpflege oder aufgrund eines Beschlusses der Kirchgemeindeversammlung kann die Finanzkommission weitere Geschäfte prüfen.
  • Die Finanzkommission bildet bei Urnenwahlen zusammen mit den Stimmenzählenden das Wahlbüro. Das bedeutet, sie nimmt die Kandidaturen entgegen und zählt die Stimmen aus.
  • Für die Finanzkontrolle des Zweckverbandes Pastoralraum ist zudem jeweils ein Mitglied jeder Finanzkommission der vier angeschlossenen Kirchgemeinden in der Kontrollstelle des Zweckverbandes.

Möhlin

Markus Künzli

Finanzkommission Zweckverband, Präsidium
Finanzkommission Kirchgemeinde, Präsidium

078 211 41 60

Juan Garcia Artacho

Finanzkommission Kirchgemeinde, Mitglied

044 235 60 49
079 542 08 21

Priska Wegmann

Finanzkommission Kirchgemeinde, Mitglied

Zeiningen

Pius Kalt

Finanzkommission Kirchgemeinde, Präsidium
Finanzkommission Zweckverband, Mitglied

061 851 29 97

Brigitte Freiermuth

Finanzkommission Kirchgemeinde, Mitglied

061 851 34 21

Andreas Gschwind

Finanzkommission Kirchgemeinde, Mitglied

061 851 08 83
079 243 78 94

Zuzgen

Christian Bagdons

Finanzkommission Kirchgemeinde, Präsidium
Finanzkommission Zweckverband, Mitglied

Heinz Kim

Finanzkommission Kirchgemeinde, Mitglied

079 323 25 53

Renata Waldner

Finanzkommission Kirchgemeinde, Mitglied

Wegenstetten-Hellikon

Simon Jenzer

Finanzkommission Kirchgemeinde, Präsidium

Stephanie Gisin

Finanzkommission Kirchgemeinde, Mitglied

Nadja Soder-Wendelspiess

Finanzkommission Zweckverband, Mitglied
Finanzkommission Kirchgemeinde, Mitglied

061 871 00 93
079 348 76 55

+

Synodale

Die Synode der Römisch-Katholischen Landeskirche im Aargau umfasst 150 Mitglieder (sogenannte Synodale). Sie ist sozusagen das “Parlament” der Römisch-Katholischen Landeskirche Aargau.  Die Synodalen werden als Vertreterinnen und Vertreter einer Kirchgemeinde durch deren Stimmberechtigten für eine Amtsdauer von vier Jahren gewählt.
  
 Jede Kirchgemeinde ist mit mindestens einem Synodalen vertreten. Weitere Sitze werden den Kirchgemeinden entsprechend der Zahl ihrer Konfessionsangehörigen zugeteilt. Die Synode versammelt sich zweimal jährlich zu einer ordentlichen Sitzung. Diese finden jeweils am zweiten Mittwoch im Juni und November statt. Die Vorsynoden finden in der Regel zwei Wochen vor den Synodensitzungen statt, an einem Dienstag oder Mittwoch. Die Synode hat folgende Aufgaben:

  • Wahlen von Kirchenrat, Büro der Synode, Geschäftsprüfungskommission, Rekursgericht und den beiden Diözesanabgeordneten
  • Änderungen des Organisationsstatuts
  • Erlass von Vorschriften und Richtlinien zu Fragen der Finanzen, Wahlen und Besoldungen
  • Oberaufsicht über die Verwaltung der Landeskirche und der Kirchgemeinden
  • Beschlüsse zu Budget, Jahresrechnung, Krediten und Genehmigung des Jahresberichts, Genehmigung von Veränderungen im Bestand von Kirchgemeinden

Möhlin

Claudia Fritzenwallner Corrales Marcos

Jugendarbeiterin
Sakristanin
Verantwortliche Ministranten
Verantwortliche Stille Anbetung
Synodale

061 853 10 35
077 489 37 80

Anton Kaufmann

Kirchenpflege, Ressort Finanzen
Synodale

061 851 47 36
079 272 84 88

Zeiningen

Stefan Wunderlin

Synodale

061 851 27 15

Zuzgen

Klaus Hollinger

Kirchenpflege, Präsidium
Synodale

061 871 02 39
079 247 16 77

Wegenstetten-Hellikon

Nicole Bamert

Synodale