Alle anzeigen
Zuklappen

Minischar der röm.-kath. Kirche Möhlin

Ministrant/-in zu sein bedeutet, einen wertvollen Beitrag zu leisten für die feierliche Gestaltung von Gottesdiensten.

Wir vertreten alle Mitfeiernden im Altarraum und helfen dem Priester und Zelebranten. Wir erhellen die Kirche mit Licht, bringen die Gaben zum Altar, sammeln die Kollekte ein und noch so einiges mehr.

Jährlich oder zweijährlich gibt es einen Minikurs, an dem an einigen Abenden (ca. 6 x 1.5h) der ganze Ablauf und die Aufgaben geübt werden und als Höhepunkt des Kurses steigen wir eine steile Leiter hinauf zum Glockenturm unserer Kirche und können so den Klang der Glocken hautnah erleben. Nach dem Aufnahmegottesdienst für neue Ministrant/-innen wirst du ca. 1 x pro Monat zum Einsatz kommen – die Daten können selbst gewählt werden und du siehst sie in deinem Miniplan.

Was sonst noch so während dem Jahr bei den Minis läuft:

  • Frühlingshock mit Auszahlung des Dankesbatzens
  • Normalerweise 1 x jährlich ein Jahresausflug
  • Weihnachts- bzw. Neujahrshock
  • Freiwillig: Regionale/schweizerische Minitreffen, Unterstützung bei besonderen Anlässen der Pfarrei

Kontakt

Claudia Fritzenwallner Corrales Marcos

Jugendarbeiterin
Sakristanin
Verantwortliche Ministranten
Verantwortliche Stille Anbetung
Synodalin

061 853 10 35
077 489 37 80