Alle anzeigen
Zuklappen

Sternsingen – was ist das?

Es ist ein alter Brauch am Dreikönigsfest, dass die Sternsinger als Könige verkleidet von Haus zu Haus ziehen.

Die Sternsinger singen Lieder, verkünden die Weihnachtsbotschaft, segnen die Häuser und sammeln Geld für benachteiligte Kinder in aller Welt. Die Sternsinger sind in Gruppen mit jeweils einer erwachsenen Begleitperson, üblicherweise an zwei Tagen, zwischen dem 4. und 6. Januar in Zeiningen unterwegs. Nach der Rückkehr gibt es im Pfarrsaal für alle Kinder Dreikönigskuchen und heissen Tee.

Am Sonntag werden die Sternsinger in der Familienfeier in unserer Pfarrkirche St. Agatha herzlich empfangen.

Wer kann mitmachen?

Alle Kinder sind herzlich eingeladen mitzumachen! Wir würden uns freuen, mit möglichst vielen Kindern und auch einigen Erwachsenen als Begleitpersonen losziehen zu können und diesen beliebten Brauch jedes Jahr aufs Neue wieder durchzuführen.

Das Team Sternsinger, Bea Strässle, Janine Tschopp, Martina Buchmüller und Eliane Wunderlin freuen sich auf dich.

Noch Fragen? Melde dich telefonisch bei Bea Strässle

Kontakt

Béatrice Strässle

Katechetin Zeiningen, Zuzgen, Wegenstetten-Hellikon
Laienseelsorgerin
Verantwortliche Ministranten
Verantwortliche Adventsfenster